Nur noch wenige Loipen im Programm

Veröffentlicht von Mathias Reidel am

wir w√ľnschen allen einen sch√∂nen zweiten Advent.

Der Nationalpark hat gestern noch einmal einen Versuch gestartet einige Loipen zu pr√§parieren. Der Schnee ist bereits sehr aufgeweicht, sodass eher m√§√üiger Erfolg erzielt wurde. Einzig die Schwarzkopfloipe, die K√§hnerlochloipe und die Ostseite der Hundsr√ľckenloipe wurden zum Teil nochmals frisch pr√§pariert und sind befahrbar. Die Bedingungen sind aufgrund der weichen Unterlage nur noch als ausreichend zu bezeichnen. Wir k√∂nnen heute Morgen bereits absehen, dass dies der vorerst letzte Loipenbericht sein wird und ab morgen der Loipenbetrieb f√ľrs erste eingestellt werden muss. Alle anderen Loipen mussten bereits heute aus dem Programm genommen werden.

Auf der Schwarzkopfloipe, Hundsr√ľckenloipe Ostseite, K√§hnerlochloipe kann man langlaufen.
Die Qualität ist lediglich ausreichend, die Details sind in den Portalen dargestellt.

Wir warten auf den nächsten Schnee.

Heute muss leider den ganzen Tag √ľber erneut mit Temperaturen √ľber dem Gefrierpunkt und am Vormittag zus√§tzlich auch mit starkem, zum Teil st√ľrmischen Winden gerechnet werden.

Das Langlauf-Center in Herrenwies ist bis zur R√ľckkehr des Winters geschlossen. Sobald wieder eine ausreichende Schneelage vorhanden ist werden wir unseren Loipenbericht aktualisieren.

Der¬†Abverkauf¬†von Neu- und Gebrauchtsets halten wir f√ľr Sie jedoch aufrecht und haben immer Samstags von 10-13 Uhr ge√∂ffnet. Auch der Verleihbestand vom letzten Jahr ist nun f√ľr den Abverlauf freigegeben. Auch geht der Gutscheinverkauf f√ľr Weihnachten weiter.

Die Zufahrtswege zur Schwarzwaldhochstrasse sind ger√§umt und mit Winterausr√ľstung ohne Probleme zu befahren.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate ¬Ľ