Toller Wintertag erwartet

Nachdem am gestrigen Tage bis zum 30 cm Neuschnee gefallen sind, hat sich die Gesamtschneehöhe wieder auf 60 – 110 cm erhöht und bietet eine gute Grundlage, dass wir das kurze Zwischenhoch am kommenden Donnerstag und Freitag, welches Tauwetter und Regen mit sich bringt, einigermaßen schadlos überstehen werden, bis dann Weiterlesen…

Der Winter ist zurück

In der Nacht hat es an der Schwarzwaldhochstraße geschneit und der vorhandene Altschnee mit einer Gesamtschneehöhe von 30 – 80 cm wurde mit einer Neuschneeauflage von 5 cm bedeckt. Das Tauwetter und die orkanartigen Winde sind vorüber. Im Moment haben wir eine hohe Bewölkung bei einer Temperatur von -3°C in Weiterlesen…

Loipen heute geschlossen

Entgegen der Vorhersagen hat der gestrige Sturm in der Nacht in Böen orkanstärke erreicht, so dass der Nationalpark die Loipen leider nicht präparieren bzw. freiräumen konnte. Nach wie vor sind im Bereich des Nationalparks  drei amtliche Warnmeldungen vom Deutschen Wetterdienst aktiv (siehe unten). Die Orkanartigen Böen der Nacht gehen im Weiterlesen…

Kurzes Zwischenhoch bevor wieder Schnee kommt

Heute Nacht konnte der Nationalpark auf durchschnittlich 60 – 120 cm Gesamtschneehöhe beinahe alle Loipen und Skifernwanderwege entlang der Schwarzwaldhochstrasse präparieren. Die Hundsbachloipe und die Verbindungsloipe Hinterlangenbach (Kohlweg) wurden heute Nacht nicht gespurt. Diese kann man allerdings auf Altspuren (vom 19.01.2021) von guter bis befriedigender Qualität begehen. Alle anderen Spuren sind Weiterlesen…

Top Langlaufbedingungen entlang der Schwarzwaldhochstraße

Heute Nacht konnte der Nationalpark auf durchschnittlich 60 – 120 cm Gesamtschneehöhe wieder alle Loipen und Skifernwanderwege entlang der Schwarzwaldhochstrasse präparieren. Lediglich die Verbindung Hinterlangenbach (Waldparkplatz) konnte heute Nacht nicht gespurt werden. Diese kann man allerdings auf Altspuren (vom 18.01.2021) von guter bis befriedigender Qualität begehen. Alle anderen Spuren sind durchweg alle Weiterlesen…

Herrenwieser Seeloipe gespurt

In der vergangenen Nacht sind weitere 10 cm Neuschnee gefallen, so dass der Neuschneezuwachs der letzten 48 Stunden ca. 40 cm beträgt. Dies ermöglicht es dem Nationalpark auch die Herrenwieser Seeloipe maschinell zu präparieren. Alle Loipen von Herrenwies bis nach Freudenstadt einschließlich der Skifernwanderwege sind in den Frühstunden maschinell frisch Weiterlesen…

Weitere 10 cm Neuschnee in Herrenwies

In der Nacht sind in Herrenwies weitere 10 cm Neuschnee gefallen. Alle Loipen von Herrenwies bis nach Freudenstadt einschließlich der Skifernwanderwege sind in den Frühstunden maschinell frisch präpariert worden. Durch den weiterhin anhaltenden Schneefall gehen die Spuren jedoch schnell wieder zu. Eventuell kann die Herrenwieser Seeloipe auch bald maschinell gespurt Weiterlesen…

Translate »