Wie bereitet man sich auf die erste Tour vor?

Veröffentlicht von Mathias Reidel am

Wenn Sie sich auf Ihre erste Skilanglauftour vorbereiten, finden Sie hier einige Hinweise, wie Sie sich vorbereiten können:

Vergewissern Sie sich, dass Sie die notwendige Ausrüstung haben, einschließlich Skier, Schuhe, Stöcke und geeignete Kleidung. Diese können Sie bei uns im Skiverleih in Herrenwies ausleihen. Wir haben über 300 Stets für Sie vorrätig.

Üben Sie den Umgang mit Ihrer Ausrüstung in einer kontrollierten Umgebung, z. B. auf einer präparierten Loipe oder einem flachen Feld. So können Sie sich mit Ihrer Ausrüstung vertraut machen und an Ihrer Technik arbeiten. Alternativ können Sie bei uns bei ausreichender Schneelage auch einen Langlaufkurs buchen.

Lernen Sie, wie Sie Ihre Skier richtig wachsen. Langlaufskier müssen gewachst werden, um die Reibung zu verringern und die Gleitfähigkeit zu verbessern. Es gibt verschiedene Arten von Wachs für unterschiedliche Schneeverhältnisse, also achten Sie darauf, dass Sie das richtige Wachs für Ihre Tour wählen. Unser geschultes Personal kann Ihnen hierzu gerne Tipps geben und Sie können Wachs bei uns im Skiverleih erwerben.

Lernen Sie, wie man Karte und Kompass (GPS) benutzt. Wenn Sie vorhaben, im Hinterland Ski zu fahren, ist es wichtig, dass Sie wissen, wie Sie sich orientieren können. Üben Sie den Umgang mit Karte und Kompass in einem Ihnen vertrauten Gebiet, bevor Sie zu Ihrer Tour aufbrechen.

Bauen Sie Ihre Ausdauer auf. Skilanglauf kann körperlich anstrengend sein, daher sollten Sie sich vor Ihrer Tour in Form bringen. Versuchen Sie, lange Spaziergänge oder Läufe zu unternehmen oder an anderen kardiovaskulären Aktivitäten teilzunehmen, um Ihre Ausdauer zu trainieren.

Packen Sie einen kleinen Erste-Hilfe-Kasten und ein paar wichtige Dinge wie Wasser, Snacks und eine Pfeife ein. Es ist immer eine gute Idee, auf kleinere Verletzungen oder Notfälle vorbereitet zu sein.

Ich hoffe, diese Tipps helfen dir bei der Vorbereitung auf deine erste Langlauftour. Viel Glück und viel Spaß!


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »