Alle Loipen gespurt

In der Nacht hat es an der Schwarzwaldhochstraße wieder wenige Zentimeter geschneit und der vorhandene Altschnee mit einer Gesamtschneehöhe von 30 – 80 cm hat eine dünne Neuschneeauflage. In der Nacht konnte der Nationalpark wieder alle Loipe präparieren. Die Qualität der Spuren ist beinahe durchweg als gut bis sehr gut Weiterlesen…

Neuschnee vorhergesagt

Entlang der Schwarzwaldhochstrasse haben sich gleichbleibende Winterbedingungen eingestellt und die Vorhersagen lauten auf Neuschnee für die kommenden Tage. Alle Loipen vom Kniebis bis nach Hundseck werden täglich maschinell präpariert. Lediglich in Herrenwies konnte aufgrund zu geringer Schneedecke leider noch nicht gespurt werden. Wir empfehlen einen Übergang nach Hundseck über den Weiterlesen…

Nach wie vor zu geringe Schneedecke in Herrenwies

Entlang der Schwarzwaldhochstrasse ist mittlerweile Skilanglauf auf durchschnittlich 15 – 20 cm Gesamtschneehöhe möglich. Alle Loipen vom Kniebis bis nach Hundseck werden täglich maschinell präpariert. Lediglich in Herrenwies konnte aufgrund zu geringer Schneedecke leider noch nicht gespurt werden. Wir empfehlen einen Übergang nach Hundseck über den Skifernwanderweg oder die Ochsenkopfloipe, Weiterlesen…

Fast alle Loipen gespurt

Die Schneefälle der vergangenen Woche haben entlang der Schwarzwaldhochstrasse zu einer durchschnittlichen Schneedecke von 10 – 20 cm geführt. Die Langlaufbedingungen sind gut, streckenweise aber nur befriedigend, da noch nicht überall die Schneehöhe ausreichend ist. Alle Loipen vom Kniebis bis nach Hundseck konnten am gestrigen Tage maschinell präpariert werden. In Weiterlesen…

Langlaufen erlaubt!!

Ein Auszug aus den heutigen BT (Badisches Tagblatt, 30.12.2020) Langlaufen erlaubt: Trotz des zuletzt hohen Besucherandrangs an verschneiten Ausflugszielen im Land bleibt Langlaufen und Skifahren in dem Bundesland erlaubt. Skihänge und Langlaufloipen dürfen auch während des Lockdowns genutzt werden – aber nur wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind, erklärte ein Sprecher des Landesgesundheitsministeriums am Weiterlesen…

Translate »