Loipenpräparierung vorübergehend ausgesetzt

Veröffentlicht von Hüttenwirt am

Wie erwartet kommen wir so langsam in kritische Bereiche was die Schneehöhe angeht, deshalb hat sich der Nationalpark dazu entschlossen, in der vergangenen Nacht komplett mit dem Präparieren auszusetzen, um nicht noch weitere Zentimeter Schnee zu opfern. Wir bitten um Verständnis in dieser Hinsicht.

Mit den Temperaturen sind wir mittlerweile vollkommen zufrieden, nur der Niederschlag in Form von Schnee fehlt uns nun, um den Zustand der Loipen verbessern und die im Moment geschlossenen Loipen wieder öffnen zu können.

Die Hundsrückenloipe weist auf der Westseite bei der Markwaldhütte eine Schwachstelle auf, ist sonst jedoch noch in einem guten Zustand.

Auf der Hundsrückenloipe, der Kähnerlochloipe, der Tanzplatzloipe, der Schwarzkopfloipe, der Gaiskopfspur, Verbindungsloipe Darmstädter Hütte, dem Fernskiwanderweg Unterstmatt-Schliffkopf kann man Skilanglaufen.

Unser Skiverleih am Langlauf-Center in Herrenwies bleibt vorübergehend geschlossen. Wir versuchen die nach der Teillieferung der Warenbestände festgestellte Mindermengen in dieser Woche auszugleichen und sofern möglich nachzukaufen. Sollten Sie vor Weihnachten Bedarf an Leih-Sets haben, dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt per Mail auf.

Ein Abverkauf von Verleihbeständen wird nicht vor Mitte/Ende Januar möglich sein.

Im Moment haben wir ca. 90 Sets Klassik- und Skating-Sets auf Lager, mit denen wir nach dem nächsten Schneefall an an den Start gehen werden.

Aller Voraussicht nach werden wir auch Langlaufkurse in kleinen Gruppen unter 2G+ Bedingungen nach Weihnachten anbieten können, jedoch benötigen wir hierzu erst eine gehörige Portion Neuschnee und es müssen auch die behördlichen Verordnungen dies zulassen.

Bitte achten Sie auf die vorgegebenen Laufrichtungen der Rundloipen und halten Sie Abstand zueinander, dies gilt auch an den Startpunkten, bzw. den Parkplätzen. Falls an diesen Engstellen (Parkplätze, Einstiegspunkte, …) der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, bitten wir dort um das Tragen einer Mund-Nasenbedeckung.

Folgende Loipen bieten voraussichtlich sehr gute Bedingungen:

Nachfolgende Loipen bieten voraussichtlich gute Bedingungen:
Kähnerlochloipe., Gaiskopfspur, Schwarzkopfloipe.

Folgende Loipen bieten voraussichtlich befriedigende Bedingungen:
Tanzplatzloipe, Skifernwanderweg Hundseck – Schliffkopf, Hundsrückenloipe, Verbindung Darmstädter Hütte – Ruhestein.

Folgende Loipen bieten voraussichtlich ausreichende Bedingungen:

Geschlossen sind folgende Loipen:
Schwarzenbergloipe, Ochsenkopfloipe, Skifernwanderweg Herrenwies – Hundseck, Skifernwanderweg Schliffkopf – Zollstock, Herrenwieser Seeloipe, Hundsbachloipe, Schulungsloipe Herrenwies, Verbindung Hinterlangenbach (Kohlweg und Waldparkplatz), untere Bettelmannskopfloipe und obere Bettelmannskopfloipe., kleine Zollstockspur.

Der Rodelhange am Ruhestein wurden ein letztes Mal am 20.12. präpariert. Der Rodelhang in Herrenwies ist aufgrund von Schneemangels nicht mehr zu benutzen. Die Winterwanderwege in Herrenwies wurden nicht frisch präpariert, sind aber weiterhin gut zu begehen.

Für heute erwarten wir im Tagesverlauf Temperaturen um die -2°C, mit viel Sonne und einem kalten Wind aus südöstlicher Richtung. Es bleibt niederschlagsfrei.

Unsere Gastronomie an der Hütte am Langlauf-Center in Herrenwies ist wegen den aktuellen geltenden Corona-Verordnungen weiterhin geschlossen.

Die Zufahrtswege zur Schwarzwaldhochstrasse sind ohne Probleme gut zu befahren.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »