Loipen heute geschlossen

Veröffentlicht von Hüttenwirt am

Entgegen der Vorhersagen hat der gestrige Sturm in der Nacht in Böen orkanstärke erreicht, so dass der Nationalpark die Loipen leider nicht präparieren bzw. freiräumen konnte.

Nach wie vor sind im Bereich des Nationalparks  drei amtliche Warnmeldungen vom Deutschen Wetterdienst aktiv (siehe unten).

Die Orkanartigen Böen der Nacht gehen im Laufe des Vormittags in Sturmböen und gegen Mittag in Windböen über.

Aus Sicherheitsgründen muss mit dem Beginn der Aufräumarbeiten zuwarten werden.

Aufgrund des milden Wetters und der einsetzenden Regenfälle würde durch das Präparieren und die Aufräumarbeiten (Bäume in der Spur) zudem die Loipe schwer in Mitleidenschaft gezogen werden.

Der Nationalpark hat deshalb beschlossen , dass die Spurarbeiten heute ausgesetzt werden und auf jeden Fall die kommende Nacht bzw. morgen früh abzuwarten, um mit den Aufräumarbeiten zu starten.

Da die Wahrscheinlichkeit sehr groß ist, dass durch liegende Bäume in der Loipe oder auch Hänger im Bestand ein Gefährdungspotential besteht, bleiben die Loipen für heute geschlossen.

Wir raten vor einem Betreten der Loipen, der Winterwanderwege und der Rodelhänge aus Sicherheitsgründen dringend ab. Wir bitten Sie dies im Interesse Ihrer eigenen Sicherheit ernst zu nehmen und zu respektieren.

Lediglich das Herrenwieser Wiesen- und Schulungsgelände bietet die Möglichkeit, gefahrlos Langlaufsport auszuüben. Hier finden Sie jedoch nur befriedigende Bedingungen vor, da die Altspuren aufgeweicht und durch den Regen stark in Mitleidenschaft gezogen wurden.

Für heute erwarten wir nochmals Temperaturen um die +6°C, starke Bewölkung und vereinzelt Nieselregen, bevor dann in der Nacht die Temperaturen wieder in den Minusbereich wandern und die Regenfälle wieder in Schnee übergehen. Am Wochenende herrscht dann wieder winterliches Wetter.

Unseren Skiverleih ist geöffnet und wir haben ihn als Online-Skiverleih eingerichtet. Die genauen Informationen über den Ablauf können Sie auf unsere Internetseite einsehen. Wollen Sie witterungsbedingt Ihre Buchung für Freitag, Samstag oder Sonntag absagen oder verschieben, stellen wir kulanter Weise für Sie einen Gutschein aus, den Sie zu einem späteren Zeitpunkt nochmals einsetzen können.

Unter der Woche rechnen wir mit keinem großen Besucherandrang an der Schwarzwaldhochstrasse, so dass Sie die Buchung auch direkt an der Hütte vornehmen können. Den Schneeschuhverleih stellen wir aufgrund der böigen Winden und die damit verbundene Windbruchgefahr bis auf weiteres ein.

Die Gastronomie der Dobelbachhütte am Langlauf-Center in Herrenwies, ist aufgrund der aktuelle geltenden Covid19-Verordnung im Moment geschlossen, jedoch bieten wir warme Getränke wie Kaffee, Cappuccino und Tee als To-Go an.

Der Abverkauf der Verleihbestände müssen wir bis zum 15. Februar aussetzen. Interessenten nehmen wir gerne auf unsere Abverkaufsliste auf.

Die Zufahrtswege zur Schwarzwaldhochstrasse sind schneefrei und ohne Probleme zu befahren.

Folgende Loipen bieten voraussichtlich sehr gute Bedingungen:
keine

Nachfolgende Loipen bieten voraussichtlich gute bis sehr gute Bedingungen:
keine

Folgende Loipen bieten voraussichtlich befriedigende bis ausreichende Bedingungen:
Herrenwieser Wiesen- und Schulungsgelände

Geschlossen sind folgende Loipen:
Schwarzkopfloipe, Gaiskopfspur, Verbindung Darmstädter Hütte – Ruhestein, Skifernwanderweg Schliffkopf-Zollstock, Skifernwanderweg Ruhestein – Schliffkopf, Kleine Zollstockspur, Kähnerlochloipe, Skifernwanderweg Herrenwies – Ruhestein, Hundsrückenloipe, Untere Bettelmannskopfloipe, Obere Bettelmannskopfloipe, Tanzplatzloipe, Verbindung Hinterlangenbach (Kohlweg), Hundsbachloipe, Ochsenkopfloipe, Schwarzenbergloipe, Herrenwieser Seeloipe, Verbindung Hinterlangenbach (Waldparkplatz), Verbindung Hinterlangenbach (Kohlweg), Hundsbachloipe Altspuren


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »