Erste Loipen entlang der Schwarzwaldhochstrasse gespurt

Veröffentlicht von Hüttenwirt am

In den vergangenen Tagen sind bis zu 40 cm Neuschnee an der Schwarzwaldhochstrasse gefallen, so dass der Nationalpark in der Nacht mit dem Spuren der Loipen beginnen konnte. Auf der Hundsrückenloipe, der Kähnerlochloipe, den Bettelmannskopfloipen, der Schwarzkopfloipe, der Gaiskopfspur, der Verbindungsloipe Hinterlangenbach, Verbindungsloipe Darmstädter Hütte, dem Fernskiwanderweg Unterstmatt-Zollstock und der kleinen Zollstockloipe kann man langlaufen.

Ab dieser Saison spurt der Nationalpark nahezu alle Loipen als Kombiloipen, d.h. klassische- und freie Technik werden parallel gezogen. Einzige Ausnahme hiervon ist die Tanzplatzloipe, diese bleibt eine reine Skatingloipe.

All die oben genannten Loipen wurden heute Nacht frisch präpariert und bieten von sich aus gute Bedingungen, einzig die Verbindungsloipe zum Wanderparkplatz Hinterlangenbach ist als befriedigend einzustufen. Durch Schneeverwehungen und Neuschnee in der Spur kann es heute im Lauf des Tages jedoch zu leichten Einschränkungen kommen. Wir erwarten diese Woche weiterhin Neuschnee, um dann auch mehr Spuren ins Programm aufnehmen zu können. Mit Spannung blicken wir auf die nächsten Tage was uns diese meteorologisch gesehen wohl sehr wechselhafte und spannende Woche noch alles beschert.

Folgende Loipen bieten voraussichtlich sehr gute Bedingungen:

Nachfolgende Loipen bieten voraussichtlich gute Bedingungen:
Hundsrückenloipe, Kähnerlochloipe, Untere Bettelmannskopfloipe, Obere Bettelmannskopfloipe, Schwarzkopfloipe, Gaiskopfspur, Verbindung Darmstädter Hütte – Ruhestein, Skifernwanderweg Ruhestein – Zollstock, Skifernwanderweg Herrenwies – Ruhestein, Kleine Zollstockspur

Folgende Loipen bieten voraussichtlich befriedigende Bedingungen:
Verbindung Hinterlangenbach (Kohlweg + Waldparkplatz)

Folgende Loipen bieten voraussichtlich ausreichende Bedingungen:
Obere Bettelmannskopfloipe, Ochsenkopfloipe, Schwarzenbergloipe

Geschlossen sind folgende Loipen:
Tanzplatzloipe, Schwarzenbergloipe, Herrenwieser Seeloipe, Hundsbachloipe, Ochsenkopfloipe, Schulungsloipe Herrenwies

Der Rodelhang am Ruhestein wurde frisch präpariert, der in Herrenwies wurden nicht präpariert. Auch die Winterwanderwege in Herrenwies wurden nicht präpariert, sind jedoch gut zu begehen. Details siehe in den Portalen, die Portale sind aktualisiert.

Bitte achten Sie auf die vorgegebenen Laufrichtungen der Rundloipen und halten Sie Abstand zueinander, dies gilt auch an den Startpunkten, bzw. den Parkplätzen.

Unsere Hütte und der Skiverleih sind geschlossen.

Die Zufahrtswege zur Schwarzwaldhochstrasse sind schneebedeckt und nur mit guter Winterausrüstung zu befahren.

Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »