Erste Loipen entlang der Schwarzwaldhochstrasse gespurt

In den vergangenen Tagen sind bis zu 40 cm Neuschnee an der Schwarzwaldhochstrasse gefallen, so dass der Nationalpark in der Nacht mit dem Spuren der Loipen beginnen konnte. Auf der Hundsrückenloipe, der Kähnerlochloipe, den Bettelmannskopfloipen, der Schwarzkopfloipe, der Gaiskopfspur, der Verbindungsloipe Hinterlangenbach, Verbindungsloipe Darmstädter Hütte, dem Fernskiwanderweg Unterstmatt-Zollstock und der Weiterlesen…

13cm Neuschnee in Herrenwies.

In Herrenwies hat es in der 13cm kompakten Neuschnee gegeben, der es eigentlich schon ermöglichen würde die Loipen zu präparierten. Wir rechnen damit, dass der Nationalpark jedoch das Wochenende abwartet, um die Loipen Arbeiten vorzubereiten. Es liegt eine große Schnee last auf den Bäumen, so dass die Wege erst gesichert Weiterlesen…

Erster Schnee für diesen Winter erwartet

Liebe Langlauffreunde, der Winter ist im Anmarsch. Auf der einen Seite freut uns dies, doch wir müssen auch mit einer Enttäuschung leben. Mit dem kommenden Wochenende sind die ersten ergiebigeren Schneefälle für diesen Winter vorhergesagt. Der Nationalpark hat die Beschilderungsarbeiten abgeschlossen und wir alle sind gespannt, ob Skilanglauf in diesem Weiterlesen…

Der Winter steht vor der Tür

Die ersten Schneeflocken des Winters sind an der Schwarzwaldhochstrasse gefallen und wir stehen vor Abschluß der Vorbereitungen für die Wintersaison. Wir gehen davon aus, dass auch in diesem Winter unter Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Verordnungen des Landes Baden-Württemberg wieder unbeschwerter Skilanglauf auf durch den Nationalpark gespurten Loipen möglich sein wird. Weiterlesen…

Translate »