Schneefall in den Frühstunden

Veröffentlicht von Hüttenwirt am

In den Frühstunden hat erneut Schneefall eingesetzt.

Die Temperaturen liegen bei -1°C. Es ist stark bewölkt.

Auf der geschlossenen Schneedecke von 10-15 cm wurden seitens des Nationalparks nach wie vor keine Loipen bespurt. Weder in Herrenwies noch am Seibelseckle.

Wir hoffen auf weiteren Neuschneezuwachs, so dass der Nationalpark endlich seine Spurarbeiten aufnimmt.

Unsere Dobelbachhütte ist heute ab 12 Uhr geöffnet.

Der Skiverleih beliebt auch bis 12 Uhr geschlossen, da nach wie vor keine Loipen gespurt wurden.

Die Zufahrtswege zur Schwarzwaldhochstrasse sind mit Winterausrüstung gut zu befahren.


1 Kommentar

Güni · 7. Januar 2019 um 8:28

Und warum wird nicht gespurt?
Wer spurt hier nicht?
Ist das ähnlich wie mit den verschwundenen Schildern im Wald?
Was bringt mir da der Nationalpark?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »